Gespräch zum Planbeschleunigungsgesetz im Verkehrsbereich mit Staatssekretär Doots, Umweltministerium

Am 07.09. 2018 trafen sich der NVN e.V. und der Mitgliedsverband Förderverein Bückeburger Niederung e.V. zu einem Gespräch im Niedersächsischen Umweltministerium mit Herrn Staatssekretär Doots. Im Fokus des Gesprächs stand der Entwurf eines Gesetzes zur Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich, welcher Anfang Juli vom Bundesverkehrsminister veröffentlicht und bereits vom Bundeskabinett beschlossen wurde.

Der Förderverein Bückeburger Niederung setzt sich zusammen mit der Bürgerinitiative gegen den trassenfernen Ausbau (Bigtab) für einen trassennahen Ausbau der Bahnstrecke Hannover-Bielefeld ein. Für die Bückeburger Niederung und der Bigtab hat der Entwurf zu schwerwiegende Auswirkungen.

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links:

Schaumburg Lippische Landeszeitung_04092018

Kommentar zum Planungsbeschleunigungsgesetz